20210515-20210515-L1070685-HDR_ob.jpg

 Da. 

Herzlich willkommen
an deinem Sehnsuchtsort 

Im Südosten der Sonneninsel Rügen liegt das Örtchen Zicker. Hier steht der Kornspeicher Mauritz. In dem ehemaligen Speicher befinden sich vier Wohnungen, die auf besondere Weise Gemütlichkeit und Design miteinander verbinden. Bis zu seinem Umbau war der Kornspeicher in den oberen Etagen ein Kornlager und im Erdgeschoss ein Stall für Pferde und Nutztiere. Jetzt wohnt man zwischen 100 Jahre alten Holzbalken, die seit dem Umbau in einem anderen Licht erscheinen. Oder in einem urbanen Loft, in der Pferdeställe zu Schlafzimmern wurden.

Die 4 Wohnungen

Das Haus

Der Kornspeicher Mauritz hat seinen Platz gleich am Eingang des Dörfchens Zicker und gehörte einst zu dem Gutshaus der Familie Mauritz. Der Blick aus dem einhundert Jahre alten Backsteinbau geht über endlose Felder. Auf der anderen Seite sieht man hinter Pferdekoppeln und Bäumen den Bodden. Ein kleine Dorfstraße führt vorne am Haus vorbei.

 

Ein großer Gemeinschaftsgarten beginnt hinter dem Haus. In ihm ist ein kleiner Pool versteckt ist. Johannisbeeren, Stachelbeeren und Brombeeren kann man im Vorbeigehen naschen. Kleine Baum-Grüppchen sorgen für schattige Ecken. Apfelbäume stehen im Herbst allen Gäste zur Ernte zur Verfügung.

Die Wohnungen im Kornspeicher Mauritz sind geräumig, hell und wohnlich. Sie verfügen alle über eine Terrasse zum Gemeinschaftsgarten.

Unsere kleine Sauna mit Außenterrasse erwärmt nicht nur im Winter unsere Gäste. Sie verfügt über einen kleinen Ruheraum, eine Dusche und eine Außenterrasse. Von dem Loft und dem Studio kann man die Sauna am schnellsten erreichen. Sie ist groß genug für 4 Personen und kann gegen Münzeinwurf genutzt werden.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/1

Rundum

Über landwirtschaftliche Wege erreicht man den nahegelegenen Naturstrand ‚Palmer Ort‘, wo man im Bodden baden kann. Die Strände sind aus hellem Sand, durchwachsen mit Findlingen und Krüppelkiefern, unterteilt in kleine Buchten. Das Boddenwasser ist lange flach und der Einstieg oft steinig, dafür ist man jenseits der touristischen Pfade. Der Strand am „Campingplatz Pritzwalk“ eignet sich auch für ein familienfreundliches Bad. 

Wer im „großen Meer“ schwimmen und hochsommerliche Strandtage erleben will, fährt durch die berühmten Alleen nach Binz, Prora oder Baabe, und hat dort auch ausreichend Restaurant-Auswahl, um den Tag zu beschließen.

 

Das naheliegende Vogelschutz-Gebiet lädt zu jeder Jahreszeit zu Spaziergängen in unberührter Natur ein.

Galerie

Die Gastgeber

gastgeber_edited.jpg

Von uns Vieren stecken eine Menge Ideen und Herzblut im Kornspeicher. Vier Gründe uns kennenzulernen...

Urlaubsarchitektur

Bildschirmfoto 2022-04-24 um 22.15.06.png

„Urlaubsarchitektur“ ist ein außergewöhnliches Netzwerk für außergewöhnliche Urlaubs-Domizile. Die Plattform bringt die Besitzer und die Liebhaber erstklassiger Architektur zusammen. Genauso wie den Kornspeicher Mauritz finden sie hier gute Architektur auch für ihre Urlaube in anderen Teilen Europas. 

take_me.png

Take Me to the Lakes

„Take Me to the Lakes“ ist ein Führer für tolle Badestellen und die Ferienhäuser und -Wohnungen von denen man sie direkt erreichen kann. Und weil der Kornspeicher Mauritz auf der Rügen steht, sind wir natürlich vertreten!

Da finden Sie uns